Person

PD Dr. phil, RWTH Lecturer

Viktoria Arling

Viktoria Arling
Institut für Psychologie

Adresse

Adresse: 

Institut für Psychologie RWTH Aachen

Jägerstraße 17-19

D-52066 Aachen

Büro: Raum 002, Gebäudenummer 6011

Kontakt

workPhone
Telefon: 0241/80-93992
Fax: 0241/80-92318

Sprechstunde

Nach Vereinbarung
 

Auszeichnungen

Auszeichnung des "Tour-Planer" mit dem "Weiterbildungs-Innovations-Preis 2011" Viktoria Arling

Auszeichnung des "Tour-Planer" mit dem "Weiterbildungs-Innovations-Preis 2011" bzw. dem Sonderpreis zum Thema "Kompetenzfeststellung in der Weiterbildung" des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB in Stuttgart).

 
  Posterpreis Viktoria Arling

Verleihung des 2. Posterpreises für den "Computergestützten Tour-Planer" auf dem 19. Rehawissenschaftlichen Kolloquium (08.-10. März 2010).

 
 

Information


Lehre

Sommersemester

  • Seminar „Klinische Störungsbilder" (B.Sc.)

  • Seminar „Erstellung und Präsentation von Gutachten“ (M.Sc.)

  • Seminar „Evaluationsforschung“ (M.Sc.)

  • Kolloquium: Präsentation Forschungsergebnisse II „Psychologie der beruflichen Rehabilitation“ (M.Sc.)

Wintersemester

  • Seminar „Empirisches Praktikum“ (B.Sc.)

  • Seminar „Interventions- und Trainingsmaßnahmen“ (M.Sc.)

  • Projektseminar „Bedingungen für erfolgreiche berufliche Rehabilitation“ (M.Sc.)

  • Kolloquium: Präsentation Forschungsergebnisse I „Psychologie der beruflichen Rehabilitation“ (M.Sc.)

Für weitere Infomationen siehe Bachelor- und Master-Angebote

Besondere Funktionen

  • Stundenplanerin

Projektarbeit

Laufende Projekte

  • RehaFutur-Real - Wissenschaftliche Evaluation der Beratungsprozesse in der Umsetzungsphase
  • Lebensstiländerung und Verbesserung der subjektiven Erwerbstätigkeitsprognose bei Patienten mit Diabetes mellitus Typ II und Adipositas in der stationären Reha durch ein Planungskompetenztraining (PKT) mit anschließender Nachsorge
  • ISCAS: Evaluation der Entwicklung und Durchführung einer Konzeption zum Aufbau eines durch ehrenamtliche Mitarbeiter betriebenen Service-Centers zur Verbesserung der Teilhabe von sehgeschädigten Menschen am Arbeitsleben
  • Wissenschaftliche Evaluation des Modellprojekts „Medizinisch-berufliche Rehabilitation seelisch beeinträchtigter Menschen in der novarea RPK

  • Wissenschaftliche Evaluation des Projektes „Integrationscoaching für Menschen mit Sehschädigung im Rheinland“ IcoSiR

  • ForschungsExpertise-Landschaft Beruflicher Rehabilitation FELBER

Abgeschlossene Projekte

Forschung und Entwicklung

  • Entwicklung und Evaluation eines Instruments zum Prozessprofiling und -monitoring (PP und PM) in Berufsförderungswerken sowie Entwicklung eines OutcomeAssessment

  • Erprobung und Evaluation eines Versicherten-Fragebogens VFS-LTA im Reha-Management

  • Einflussfaktoren für die erfolgreiche Wiedereingliederung von Rehabilitanden auf den allgemeinen Arbeitsmarkt. Ermittlung von Erfolgs- bzw. Prognosekriterien (Reha-Assessment) für einen erfolgreichen Abschluss von Reha-Maßnahmen bzw. eine erfolgreiche Integration

  • Training von Planungs- und Problemlösekompetenz bei Jugendlichen (in Kooperation mit der Gesamtschule Aachen-Brand

Diagnostische Verfahren

  • Entwicklung von Instrumenten zur Messung von Planungskompetenz in der Beruflichen Rehabilitation ("Tour-Planer"; "Gatterkarten-Test").

  • Erweiterung des Anwendungsbereichs des "Tour-Planer" für den schulischen Kontext bzw. die berufliche Ausbildung.

  • Entwicklung eines Trainigsprogramms zur Verbesserung von Planungs- und Organisationskompetenz (in Anlehnung an den "Tour-Planer").

Evaluationsforschung und Qualitätssicherung

  • Wissenschaftliche Begleitung des Modellprojekts "Erweiterung und Vertiefung der Trainingsplätze des beruflichen Trainingszentrums (BTZ) Köln im IT-Bereich im Rahmen der beruflichen Rehabilitation und Wiedereingliederung psychisch Behinderter auf den allgemeinen Arbeitsmarkt".

  • Evaluativer Vergleich von Ausbildungsformen in der beruflichen Rehabilitation (Tele-Tutoring versus Präsenzlehrgang). Analyse von kognitiven und motivationalen Faktoren.

  • Wissenschaftliche Begleitung des Modellprojekts "Einfluss heterogener Unterrichtsgruppen auf Lernerfolg" an der Gesamtschule Aachen-Brand)

Publikationen

Publikationsliste